Aktuelles

Die Ausschreibungen für das Frühlings-Weekend 2018 sowie das Herbstlager 2018 werden so rasch wie möglich veröffentlicht. 
Dich erwarten jeweils abwechslungsreiche Treiningsprogramme mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. 

Geschichte

Im Jahre 2006 wurde durch Brigitte Schlatter ein Nachwuchsteam gegründet. Bei der „Gründungsversammlung“ am 26. Februar 2006 im Wohnzimmer von Brigitte Schlatter in Olten gaben sich die damaligen Jungen nach hitziger Diskussion den Namen JUHUI-OL Team. Was auf den ersten Blick nach nicht viel klingt, hat aber eine ehrgeizige Bedeutung. Denn der als Abkürzung zu verstehende Name bedeutet nichts weniger als:
Junges, Ultimatives, Hochleistungsvolles, Ultra Intelligentes Orientierungsläufer Team. 

Und auch die Erfolge liessen danach nicht mehr lange auf sich warten. Nicht nur resultatmässig ging einiges, auch immer mehr junge Gesichter konnten und können in den Trainings begrüsst werden.

Im November 2010 wurde bekannt, dass auf die Saison 2011 gleich 4 JUHUI-Mitglieder den Sprung in das Aargauer Nachwuchskader schafften. Und auf die Saison 2013 respektive 2014 zogen 3 weitere Wiggertaler in das Aargauer Nachwuchskader ein.

Ende 2015 wurde die Nachwuchsgruppe so richtig "wiederbelebt". Barbara Zinniker und Heidi Gafner übernahmen die verantwortungsvolle Aufgabe und leiten seither die muntere Gruppe.

Als vorläufiges Highlight kann sicher die Nomination von Nick Gebert in das Schweizer Junioren-Nationalkader genannt werden!