ol-füchse olk wiggertal 

 

       
 

SUCHEN und FINDEN ist etwas, das wir seit Kindesalter kennen und in uns haben. Das Kartenlesen und das sichere Bewegen abseits von Wegen im heimischen Wald ist eine sehr gute Kombination aus Konzentration und Spass und stellt somit eine gute Abwechslung zum Schulunterricht dar. OL verbindet dies alles und beansprucht Körper und Geist gleichermassen. 

Vom Frühjahr bis zum Herbst trainieren wir Wiggertaler OL-Füchse unter Anleitung von ausgebildeten J+S-Leitern jeden Mittwoch in den nahen Wäldern, in verschiedenen Niveaugruppen, je nach Alter und Können. 

Zusammen nehmen wir auch an der Aargauer Schüler- und Jugendmeisterschaft teil und natürlich fehlen auch gemeinsame Wochenenden und im Herbst ein OL-Lager nicht. 

Während dem Winterhalbjahr ziehen wir uns zurück in den Bau, also in die Turnhalle. Mit spielerischen Ausdauerübungen und verschiedenen Hallen-OL-Formen halten wir unsere Kondition aufrecht. 

Zu den Highlights im Winterhalbjahr gehören die Klubmeisterschaft und die Nacht-OLs.

 

 

 

Wenn du selber die Freude am OL-Sport entdecken möchtest, bist du herzlich eingeladen an einem Training mit uns zu trainieren. Wir freuen uns immer über junge Füchse.

Für weitere Auskünfte stehen dir Barbara Zinniker und Heidi Gafner gerne zur Verfügung.

 
Aktuell sind Marina Wicki und Joschka Bertschi Mitglieder des Talent Stützpunktes Aargau.
 
Christian Gafner ist Mitglied des Aargauer Nachwuchskaders.