Gelungener Start nach Sommerpause 

Der Aargauer 3-Tage OL macht den traditionellen Auftakt nach der Sommerpause. Mit 2 Etappen zählte er auch zur Aargauer Schüler- und Jugendmeisterschaft ASJM (McDonalds Cup). Dazu lud die OLG Rymenzburg ins Michelsamt.

Mit der 1. Etappe am Freitagabend eröffnete ein Sprint-OL im beschaulichen Beromünster den Wettkampf. Die 2. Etappe, ein Mitteldistanzlauf im Chegelwald, folgte am Samstagnachmittag. Das Laufgebiet, nahe dem alten Sendeturm Beromünster war knifflig zu meistern und erforderte eine gute Routenwahl. Viel Grün und hohe Brennnesseln bremsten manchen Laufenden ab. Der Langdistanzlauf der letzten Etappe am Sonntagmorgen im Chüewald forderte nochmals Alles. Auf lange, schnelle Teilstücke folgten immer wieder grüne Passagen, die Aufmerksamkeit verlangten.