Badener Abend OL – klein, aber fein!

Die OLG Cordoba war dankbar um das Wetterglück am Mittwochabend. Denn so konnten die über 200 Teilnehmenden den bestens und unkompliziert organisierten Abend OL noch vor dem Gewitter geniessen. Garderobe und Wettkampfzentrum befanden sich beim Trottenhof in Künten. Während sich die Kühe im grossen Freiluftstall in Reih und Glied eifrig ihrem Futter widmeten, bereiteten sich gleich daneben die Teilnehmenden für ihren Lauf vor.

 

Erfolgreicher Auftakt nach der Sommerpause.

        

Der Aargauer 3-Tage-OL ist der einzige regelmässig stattfindende Mehrtage-OL in der Schweiz. Der OLK Argus zeichnete am Wochenende verantwortlich für diesen traditionellen Sommerevent, der mit den ersten beiden Etappen auch zur Aargauer Schüler- und Jugendmeisterschaft ASJM (McDonalds Cup) zählte.

Gefordert im Dreiländereck

Zum 50-jährigen Bestehen hiess die OLG Basel das OL-Volk herzlich willkommen zu einem internationalen Weekend der Superlative. Die Stadt am Rheinknie und die Dreiländerzone waren am Wochenende Schauplatz des 7.Nationalen OL über die Mitteldistanz sowie der beiden Sprint- und Sprint-Staffel-Schweizermeisterschaften.

OL-Wettkämpfe in der Region Neuenburg / Joschka Bertschi holt Ticket für Jugend-EM

Die Association Neuchâteloise de Course d'Orientation ANCO lud die OL-Schweiz am Auffahrtswochenende zum EGK Swiss 5 Days in die Region Neuenburg ein. Mit einem umweltbewussten Konzept und perfekter Organisation durften die Teilnehmenden spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Läufe geniessen. Eingebettet in diesen attraktiven Event mit insgesamt rund 2000 Teilnehmenden waren zwei nationale Austragungen.